Innentüren bei Holz Ulrich – Qualität und Service vom Experten

Moderne und exklusive Innentüren aus Weißlack und Massivholz

Es gibt Einrichtungsgegenstände wie z.B. Haustüren, die über einen sehr langen Zeitraum das Bild Ihres Heims bestimmen. Dazu gehören neben Böden und Wänden auch Innentüren. Welche Innentür ist am besten für mich geeignet? Diese Frage stellen sich viele unserer Kunden. Täglich im Gebrauch und immer im Blick bilden sie einen starken gestalterischen Akzent in Ihrem Heim. Wohnungseingangstüren oder Zimmertüren sollten daher mit Bedacht gewählt werden. Wir helfen Ihnen passende Türen zu kaufen mit oder ohne Zargen, in Weißlack, aus Massivholz oder anderen Ausführungen die zum eigenen Still und Design passen.

Holz Ulrich: Ihr Ansprechpartner für Innentüren in Stuttgart, Esslingen, Fellbach und Waiblingen! Verlassen Sie sich mit uns auf höchste Qualität und entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment!

Als erfahrener Holzfachhändler präsentieren wir Ihnen in unserer Ausstellung in Stuttgart zahlreiche hochwertige Innentüren für jeden Geschmack. im modernen Design oder auch eher klassischen Ausführungen. Unser Fokus liegt besonders auf modernen und eleganten Türen mit Weißlack, wir bieten jedoch auch andere Modelle und Stile wie z.B. Dekor-/CPL Türen in unserem Sortiment an. Von rustikal bis ultramodern, von Wohnungseingangstüren, Ganzglastüren bis hin zu Zimmertüren für Ihr Wohn- und Schlafzimmer: Mit uns finden Sie für jeden Raum und für jede Immobilie die passende Tür.


Aktuelle Angebote zu Innentüren jetzt in unserem Onlineshop kaufen

Entdecken Sie unsere Angebote an modernen Innentüren

Innentüren müssen nicht nur langlebig und funktional sein, sondern sollen auch perfekt zu Ihrer individuellen Raumgestaltung passen. Dabei sind neben der klassischen Zimmertür auch Schiebetüren oder elegante Glastüren möglich. Ganz egal, ob Sie unsere Türen in einem Mietobjekt, im Eigenheim oder in anderen Räumlichkeiten nutzen möchten – mit uns verlassen Sie sich auf Qualität von namhaften Herstellern wie HQ TürenWelt, GARANT, Griffwerk oder JETTE zu fairen Preisen (mit verschiedenen Zahlungsarten), Service auf höchstem Niveau sowie vielfältige Ausführungen und moderne Muster.

Zahlreiche Türen sowie passendes Zubehör (Drückergarnituren, Zargen, Beschläge) erwarten Sie in unserer Ausstellung und stehen als Muster zum Ausprobieren und Kennenlernen bereit. Lassen Sie sich von unserem Sortiment an Innentüren und Zubehör inspirieren und kaufen Sie vor Ort oder bestellen Sie bequem in unserem Onlineshop die passenden Türen für Ihr Objekt in Stuttgart, Waiblingen oder Fellbach!

Unser Angebot an stilvollen Innentüren im Überblick: Verschiedene Oberflächen, von klassisch bis modern

  • Weißlack Türen: Wir präsentieren Ihnen in unserem Sortiment in Stuttgart zahlreiche Innentüren mit hochwertiger weißer Lackierung. Das glatte, elegante Design kann in Form von Schiebetüren oder Glastüren mit vielen verschiedenen Stilen kombiniert werden und ermöglicht so auch die Umgestaltung Ihres Heims, ohne dass Sie Ihre Türen direkt ersetzen müssen.
  • Echtholztüren: Als Holzfachhändler bieten wir Ihnen in unserer Innentüren-Auswahl natürlich auch Echtholztüren mit ihrer natürlichen Maserung. Genießen Sie Natürlichkeit mit einem langlebigen Produkt, das durch viele positive Eigenschaften punktet. Eine Innentür aus Echtholz ist wohngesund und wird Sie durch deren Vielzahl an natürlichen Oberflächenbehandlungen überzeugen.
  • Dekor-/ CPL Türen: Moderne Innentüren können durch die Beschichtungen in vielfältigen Looks hergestellt werden. Ob Holzoptik (z.B. in Buche, Eiche oder Ahorn) oder Motivdruck, ob einfarbig oder Gestaltung mit Mustern – Sie haben die Wahl. In unserer Ausstellung präsentieren wir Ihnen verschiedene Dekor-/CPL-Türen und bei besonderen Wünschen können wir für Sie natürlich auch bestimmte Exemplare bestellen.
  • Designtüren und Stiltüren: Hochwertige Stil- und Designtüren sind bei uns in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Lassen Sie sich von der Eleganz dieser Innnentüren z.B. als Schiebetür oder Glastür begeistern und gestalten Sie Ihr Heim mit einem Hauch von Exklusivität.
  • Türen nach Maß: Sie möchten Ihren Räumen ohne großen Renovierungsaufwand das gewisse Etwas verleihen? Dann sind in der Regel raumhohe Türen oder Innentüren in Sondermaßen eine gute Lösung. Gern stellen wir solche Türen für Sie maßgenau her. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich zu Ihren individuellen Innentüren beraten.
  • Zubehör: Wir bieten Ihnen neben Türbeschlägen auch verschiedene Zargen für ihre Innentüren an. Je nach Nutzungsort empfiehlt sich der Einsatz von anderen Türzargen, um eine ausreichende Stabilität zu erreichen.

Moderne weiße Innentüren und weiteren Farben sowie Holzarten für jeden Geschmack und Bedarf

Vergleichen Sie jetzt unsere verschiedenen Innentüren aus Weißlack oder CPL. Jetzt unsere Produkte in unserem Erlebniskatalog suchen und bequem online bestellen oder vor Ort mit fachmännischer Beratung kaufen.

Jetzt Innentüren vergleichen

Individuelle Gestaltung: Mit uns haben Sie zahlreiche Möglichkeiten

Innentür ist nicht gleich Innentür – das gilt nicht nur in Sachen Design, sondern auch für die grundlegende Konstruktion. Je nach Anspruch erhalten Sie bei uns Innentüren (ob moderne Wohnungseingangstüren oder Zimmertüren), die sich in der Füllung stark unterscheiden.

Innentüren: Diese Füllungen stehen zur Wahl

  • Röhrenspan-Stegfüllung: In der Tür befinden sich gebohrte Spanplatten-Stegleisten. Diese sind etwas robuster als eine Wabeneinlage, verfügen im Großen und Ganzen jedoch über dieselben Eigenschaften.
  • Röhrenspankern: Diese Ausführung ist robuster und besteht aus einer Spanplatte mit Hohlräumen, um das Gewicht zu verringern. Innentüren mit einer Röhrenspankern-Füllung verfügen über eine bessere Schalldämmung sowie eine bessere Wärmeisolierung durch ihr insgesamt höheres Eigengewicht.
  • Wabeneinlage: Die Wabeneinlage der Innentür besteht aus Papier oder Kartonwaben und ist besonders leicht.
  • Vollspaneinlage: Dieses massive Innenleben aus einer Vollspanplatte schützt noch besser vor Lärm und ist robuster. Es wird überwiegend für Wohnungseingangstüren verwendet.
  • Massivholz: Innentüren aus massivem Holz gibt es in vielen Varianten. Egal, welche Dicke und welches Holz Sie wählen – am Ende können Sie sich auf eine robuste, schöne und haltbare Tür verlassen. Bei uns erhalten Sie eine Tür, welche durch und durch aus natürlichen Rohstoffen besteht.

Sie benötigen mehr Informationen, um zu erfahren, welche dieser Varianten für Ihre Zwecke am besten geeignet ist? Dann lassen Sie sich von unserem Fachpersonal ausführlich beraten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die perfekten Innentüren aus Weißlack, CPL oder Massivholz inkl. passenden Zubehör zu finden und erläutern Ihnen alles Wissenswerte über die jeweiligen Füllungen und ihre Vorteile.

Online-Innentürenausstellung
Erleben Sie die neuesten Türentrends jetzt virtuell in unserer Türen-Ausstellung mit zahlreichen verschiedenen Mustertüren!

Jetzt Türenausstellung online besuchen

Holz Ulrich - Ihr Fachhändler für Stuttgart, Waiblingen, Fellbach und Esslingen

Als erfahrener Fachhändler sind wir für unsere Kunden mit einem umfangreichen Sortiment an Innentüren da. Wir haben dabei den Markt ständig im Blick und präsentieren Ihnen neben erprobten Klassikern auch neueste Trends. Verlassen Sie sich mit einem Experten an Ihrer Seite auf die folgenden Vorteile:

  • Exklusives Sortiment: Handverlesen vom Profi – wir nehmen nur Innentüren in unser Sortiment auf, die unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden. Dabei verlassen wir uns auf namhafte Hersteller von Innentüren wie HQ TürenWelt, GARANT, Griffwerk oder JETTE. Natürlich bieten wir Ihnen ebenfalls ein vielfältiges Sortiment an Zubehör an (z.B. Zargen oder Türbeschläge).
  • Fachberatung: Unsere ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeiter können Sie nicht nur zu unseren verschieden Typen von Innentüren aus Weißlack, Glas oder CPL informieren, sondern Sie auch in Sachen Planung und Montage der verschiedenen Produkte beraten.
  • Starker Service: Von der Beratung über die Lieferung Ihrer Innentür bis hin zur Handwerkervermittlung – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich von uns unterstützen.

Häufigste Fragen und Antworten

Wer montiert Innentüren?

Traditionell werden Innentüren von Schreinereibetrieben montiert, doch auch andere im Innenausbau tätige Handwerkszweige kennen sich damit aus. Fachwissen und Erfahrung sind bei der Innentüren-Montage, vor allem bei der Zarge, ein Muss.

Eine ausreichende Verankerung der Zargen im Mauerwerk ist sehr wichtig, doch ob diese fachgerecht durchgeführt wurde, lässt sich von außen nicht ohne weiteres erkennen. Setzen Sie deshalb auf ausgewiesene Profis, z.B. die Betriebe aus unserer Handwerkervermittlung!

Bei der Planung gilt zu beachten, dass – insbesondere bei ausgefallenen Varianten – die Lieferzeit der Innentür länger sein kann. Türen sind aufgrund der verschiedenen Variationsmöglichkeiten und Oberflächen keine klassische Lagerware!

Kann ich die Innentür auch selber montieren?

Mit der Türenmontage meinen wir natürlich nicht das simple Einhängen eines Türblatts in bestehende Bänder, sondern die vollständige Neu-Montage inklusive Türstocks alias Zarge. Diese ist nur zu empfehlen, wenn Sie ein sehr erfahrener Heimwerker sind, welcher die Grundlagen des Schreinerhandwerks beherrscht.

Hier ist Millimeterarbeit gefragt, etwa beim Montieren und Verankern der Türzargen und dem Füllen der Hohlräume. Für den Ungeübten bedeutet die Türenmontage inkl. Zargen einen signifikanten Zeitaufwand.

Wie nimmt man Maß an der Innentür?

Messen Sie von der Unterkante des Türsturzes bis zur Oberkante des fertigen Bodenbelags. Sollte der Bodenbelag noch nicht verlegt sein, etwa bei einem Neubau, können Sie sich stattdessen am Waagriss/Meterriss orientieren, welcher die geplante Höhe des Bodenbelags mit einbezieht. Danach nimmt man Maß in der Breite der Wandöffnung (geplant oder fertiggestellt).

Nehmen Sie sicherheitshalber an drei verschiedenen Stellen Maß! Für die Errechnung der Zargentiefe addieren Sie Wandstärke und Verkleidungen wie Putz, Fliesen oder Paneele. Die Tür selber wird lotrecht eingebaut.

Worauf sollte man bei der Montage einer Innentür achten?

Beim Planen der Türmaße sollten Sie sich an den Standardmaßen von Innentüren orientieren, denn Sondermaße sind zwar möglich, aber generell sehr viel aufwändiger. Die typischen Breiten sind: 610 mm, 735 mm, 860 mm und 985 mm. Die geläufigen Standardhöhen betragen 1.985 mm und 2.110 mm.

Die Breiten und Höhen lassen sich (fast) beliebig kombinieren. Bei der Zarge kann es von Vorteil sein, diese nicht exakt auf die Türfarbe/Stil abzustimmen, da ein späterer Austausch der Tür dadurch erschwert wird. Kaufen Sie lieber eine neutrale Türzarge, die gut zum Spektrum Ihrer Lieblingsfarben und -stile passt!

Inwiefern unterscheidet sich eine Dekortür von einer CPL-Innentür?

Dekor-Türen sind Zimmertüren, deren Oberflächen mit Dekorfolien verklebt sind. Aufgrund der Dekorfolie sind diese Art von Innentüren aber nicht so widerstandsfähig, da sie zum Beispiel empfindlich auf Stöße und Kratzer reagieren.

Zimmertüren aus CPL (Continous Pressing Laminates) gelten dagegen aufgrund ihrer schützenden Beschichtung als sehr kratz-, stoß- und abriebfest sowie unempfindlich gegenüber Schmutz und haushaltsüblichen Reinigungsmitteln.

Was ist eine Weißlack Innentür?

Dank eines umweltfreundlichen Walzlackierverfahrens wird die Oberfläche zunächst grundiert und anschließend ein Acryllack mehrfach aufgetragen, der zusätzlich UV-gehärtet wird. Durch dieses Verfahren erhält die Tür aus Weißlack eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Verschmutzungen.

Der Schutz dieser Oberflächen ist zwar nicht so stark wie bei einer CPL-Zimmertür, jedoch sind auch Weißlack Innentüren sehr langlebig und pflegeleicht.

Was für Formen von Innentüren gibt es?

Man kann zwischen Anschlagtüren und Schiebetüren unterscheiden. Anschlagtüren werden bis heute noch am häufigsten als Zimmertüren eingesetzt, wobei in den letzten Jahren die Schiebetüren immer mehr an Beliebtheit gewonnen haben.

Schiebetüren sind vor allem vorteilhaft in Räumen, in denen man nicht soviel Platz zur Verfügung hat oder auch für Heime, die barrierfrei gebaut oder umgebaut werden sollen. Anschlagtüren benötigen hingegen aufgrund ihres Schwenkbereiches mehr Platz. Man kann jedoch entscheiden, ob sich das Türblatt in den Raum hinein oder nach außen öffnen lässt. Schiebetüren aus Glas oder normale Glastüren werden oftmals ausgewählt, da sie viel Tageslicht in das Heim lassen, aber gleichzeitig auch noch einen akustischen Schutz bieten.

Welche Holzarten eignen sich für eine Innentür?

Laubhölzer wie Ahorn, Buche und Eiche werden gerne als Material für Holztüren eingesetzt. Aber auch Massivholz aus Birke, Esche, Kirschbaum, Lärche, Kiefer oder Erle werden immer wieder gerne für Türen verwendet.

Zwischen welchen Formen von Türkanten kann man wählen?

Man unterscheidet zwischen Eckkante, Rundkante und profilierter Kante. Für Standard-Türen wird meist die Eckkante verwendet, welche mit einem schlichten und zeitlosen Design überzeugen kann. Nachteilig ist bei dieser Kantenform, daß durch ihre rechtwinklige Form schnell Schäden durch anstoßende Gegenstände entstehen können.

Bei einer Rundkante hingegen weist die Zimmertür durch die runden Kanten eine höhere Stabilität gegen mögliche Stöße auf. Bei Designtüren oder Landhaustüren wird oftmals die Verwendung von profilierten Kanten empfohlen. 

Welche Arten von Türzargen gibt es?

Eine Zarge ist der umrahmende Teil der Tür und soll durch ihren Einbau der Tür den richtigen Halt gewährleisten. Abhängig von den Oberflächen der Türen z.B. CPL oder Weißlack sollte das Material der Türzarge ausgewählt werden. Typische Materialien von Türzargen sind zum Beispiel CPL, Vollspan, Aluminium oder auch Stahl.

Neben der Oberfläche der Tür spielt auch die Art der Innentür eine Rolle. Je nachdem ob Sie eine Schiebetür, eine schwere Glastür oder eine Flügeltür gekauft haben, muss die entsprechende Türzarge ausgewählt werden.

Bei den Arten der Türzargen unterscheidet man zwischen Umfassungszargen, Eckzargen, Blockzargen und Durchgangszargen. Umfassungszargen sind die am häufigsten verwendeten Zargen und umfassen die gesamte Türlaibung. Eckzargen werden direkt an der Wandecke eingesetzt und werden dann benutzt, wenn die Mauerlaibung zu tief oder zu breit ist. Blockzargen stehen direkt an der Wand und werden daher auch häufig als Block- oder Stockrahmen bezeicnet. Blendrahmen nennt man auch Blockzarge, die vor der Wandöffnung angebracht wird. Wie der Namen schon suggeriert, kommen Durchgangszargen zum Einsatz, wenn keine Tür eingebaut wird, aber trotzdem die Wandlaibung verkleidet werden soll. 


Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zu unseren Designtüren oder speziell zu unseren Weißlack Türen? In unseren umfangreichen Ratgeber "Innentüren" finden Sie weitere interessanten Informationen über das Innenleben und die verschiedenen Oberflächen einer Innentür.

Besuchen Sie uns vor Ort in Stuttgart und unsere Experten beraten Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Innentür oder dem passenden Zubehör. Finden Sie auf unseren mehr als 14.000 Quadratmeter großen Gelände sowie in unseren modernen Ausstellungen alles, was Sie für die Gestaltung Ihres Heims kaufen möchten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Holz Ulrich!


Kunden interessierten sich auch für diese Themen

  • Produkte
  • Ratgeber
  • Service
  • Profi-Bereich
  • Über uns
Service
Profi-Bereich
Über uns